Die Arminen Fanclubs Totale Offensiv – DSC und die Deppendorfer Arminenfreunde (DAF) unterstützen eine Aktion  von GAIN Deutschland.

Die Sache wird an diesem Wochenende laufen. Aber wenn wir so etwas noch einmal machen, werden wir euch vorher informieren.

Vielleicht kann dann der Fabi oder der Vogi mit packen kommen.

 

Vielleicht interessiert es euch. Meine Frau und ich unterstützen die Hilfsorganisation Gain.

Vor einigen Tagen bekam ich zwei Paletten Windeln vom Cafe Welcome.

Dann geschah die Brandkatastrophe und wir haben über die sozialen Netzwerke Bielefelder gebeten uns Windeln zu spenden. Mittlerweile sind gut 10000 Windeln in unserer Garage und werden zusammen mit vielen vielen Kleidungskartons am Montag, dem 14.09.2020 in Babenhausen an einen LKW übergeben, der die Hilfsmittel mitnimmt.

 

Ich schicke Ihnen diese Infos im Nachgang an die Aktion. Radio Bielefeld und der WDR wurden darauf aufmerksam, aber ich wollte vermeiden, dass BürgerInnen meine Garage mit den letzten „Klamotten“ fluten. Vielleicht machen wir so eine Aktion noch einmal. Dann würde ich die Medien eher informieren. Jetzt aber mussten wir schnell handeln.

Hier einige Infos aus den sozialen Medien

 

Das Cafe Welcome unterstützt die Aktion von Gain (gain-germany.org) und spendet für die Kinder auf Lesbos circa 400 Windelpakete. Zusammen mit anderen Windelspenden, die schon in Babenhausen lagern, gehen diesse wichtigen Hygieneprodukte nach Lesbos. Auf dem Bild sieht man Sabine Kahl und Kirsten Rentrop die Gerwin Heinrich die Spende übergeben. Er hat die Sammelaktion von Gain in Bielefeld betreut. Die Windeln werden in der nächsten Woche abgeholt. Schauen sie hier: https://cafewelcome.de . Ein großes Dankeschön an dieses tolle Team vom Cafe Welcome.

ALSO …. gebt alles … in meiner Garage ist noch Platz….Kauft Windeln… es müssen keine teuren Pampers sein !!! sendet mir eine PN !!!

Kinderkleidung nehme ich auch..bitte alles in Kartons packen und beschriften was drin ist !!!

 

PAMPERS FÜR LESBOS

Flüchtlingslager „Moria“

Als die Grenzen in Europa geschlossen wurden, war der Weg vieler Geflüchteter nach Mitteleuropa unterbrochen. Nachdem sie um ihr Leben gerannt sind, um dem Krieg in ihren Heimatländern zu entkommen, sind diese Menschen nach einem oft riskanten Übersetzen aus der Türkei auf der griechischen Insel Lesbos gestrandet.

Das Lager, das ursprünglich als Kurzzeitunterkunft für 3.000 Personen geplant war, ist völlig überfüllt. Jetzt leben dort etwa 20.000 Menschen. Es mangelt an Schlafplätzen, Decken, Kleidung und sanitären Anlagen. Menschen schlafen in hauchdünnen Zelten, im Winter ist es kalt und nass, im Sommer unerträglich heiß. Es herrscht pure Verzweiflung. Nicht auszudenken, was passiert, wenn jetzt auch noch Corona im Lager einzieht.

Im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos herrschen chaotische Zustände. 20.000 Menschen kämpfen ums Überleben. Nicht auszudenken, wenn Corona auch in den Flüchtlingscamps Einzug hält. Dort leben 1.650 kleine Kinder, die Windeln brauchen. Stoffwindeln waschen geht nicht.

Das Wasser ist knapp, der Weg zum Einkaufen zu weit, die Windeln zu teuer. Wir können helfen, wenigstens etwas Hygiene aufrecht zu erhalten.

Jeder kann mitmachen.

Beteilige Dich an der Windel-Challenge …. Windelpakete kaufen, Größe und Menge egal und an Gerwin abgeben. oder Gutschein bei einem der großen bekannten Drogeriemärkte kaufen.

 

Mehr Infos siehe

https://www.gain-germany.org/projektlaender/lesbos/

Hier der Film:

https://www.youtube.com/watch?v=MAcIhdGvqfw

 

Danke

 

 

 

 

Aufsteiger ! Geistermeister ! Wir sind wieder da !

Verdienter Aufstieg für Arminia Bielefeld und Fabian Klos

Am Sonntag wird es endlich so sein, dass der DSC Arminia Bielefeld die Meisterschale bekommt.

Wenn Fabi, Vogi und die anderen Haudegen die Schale in die Höhe hieven, stand der Club zwanzig Mal in Folge an der Tabellenspitze. Mit acht Bundesliga-Aufstiegen dürfen die Ostwestfalen sich neben dem 1. FC Nürnberg jetzt Rekordaufsteiger nennen.

Nach 33 Spieltagen hat der DSC 65 Punkte auf dem Konto – besser war er in der 2. Bundesliga nur einmal und das ist über 40 Jahre her.

Mit 62 Toren ist es auch der offensivstärkste Club der 2. Bundesliga, mit nur 30 Gegentoren zudem der defensivstärkste.

Was macht die Totale Offensive nun?

erst einmal feiern und hoffen und beten, dass der Corona-Virus endlich besiegt wird und wir unsere Blauen live sehen können.  Sicher werden viele nun in den Verein eintreten um Tickets zu bekommen. Ja, es stimmt, wir bekamen bis jetzt immer ein Kontingent Tickets. Wir werden unser Kontingent weiterhin nur auf Mitglieder der Totalen Offensive Bielefeld weitergeben.

Ob es Aktionen und Kids-Events gibt, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keiner sagen.

Genießt den Sommer und bleibt gesund.

Fanclubversammlung

Werte Fanclubs, liebe Arminen,

 

hiermit laden wir euch zur Fan- und Fanclubversammlung am Dienstag, den 9. Oktober 2018 ein. Die Veranstaltung findet um 19:00 Uhr im Sechzehner der Westtribüne statt.

 

Uns ist dabei wichtig, dass möglichst alle Fanclubs zwei bis drei Repräsentanten entsenden, um die Themen der Spielzeit 2018/19 zu besprechen. Darüber hinaus kündigen wir die Versammlung als offen und öffentlich an, damit interessierte Einzelpersonen die Möglichkeit erhalten, die Themen zu begleiten.

Der DSC nimmt verstärkt den Kontakt mit den Fanclubs auf

Der DSC nimmt verstärkt den Kontakt mit den Fanclubs auf

Das ist super.

Liebe Fanclubs,

 

die DSC-Fanbetreuung bietet von September bis Dezember vier Termine an, bei denen Mitglieder und Fans ins persönliche Gespräch mit Spielern, Trainern und Geschäftsführern treten können. Das neue Format beginnt am 19. September (Mittwoch) mit Julian Börner und Manuel Prietl. Veranstaltungsbeginn ist um 19:00 Uhr (Einlass: 18:45 Uhr).

 

Jeweils zwei Protagonisten des Clubs stellen sich monatlich den Fragen und Anmerkungen der DSC-Fans. In den Kabinen der SchücoArena öffnet der DSC seine Türen, um die DSC-Anhänger zu empfangen. Es werden zwei Gruppen gebildet, in beiden Kabinen ist dann jeweils ein DSC-Repräsentant der Gastgeber. In der ersten Halbzeit der Kabinengespräche kommen die Fans mit dem ersten Gastgeber ins Gespräch. Nach 45 Minuten wird die Gruppe in die andere Kabine wechseln und dort das Gespräch mit dem zweiten Gastgeber führen können. Alle Teilnehmer erleben damit in beiden Kabinen beide Protagonisten für jeweils 45 Minuten. Die beiden Fanbeauftragten leiten moderierend ein, dann soll sich ein Gespräch anhand Fragen der Gäste entwickeln. Der Austausch soll für die jeweiligen Einschätzungen sensibilisieren.

 

Saisonfinale

Liebe Arminen,

Am Sonntag endet die Saison unserer Blauen. Ich hoffe am Sonntag mit Banner und XXl-Fahne im Stadion zu sein. Wir haben eine tolle Saison gemacht. Dank unserem TO-Mitglied „Onkel Bär“ konnten wir fast immer das Banner hängen. Merci !

Was die nächste Saison bringt, keine Ahnung. Es wird mit Köln, Paderborn, Magdeburg und ….vielleicht dem HSV wieder eine tolle Liga, vielleicht sogar spannender als in der 1.Liga.

Vielleicht kriegen wir in der nächsten Saison mal eine TO-Aktion hin. Und vielleicht auch ein paar neue Aktivisten.

Ab dem Sommer 2019 bin ich für ein Jahr im Sabbatical und sicherlich nicht immer im Stadion. Spätestens da brauchen wir neue Aktive.

Vielleicht sehen wir uns am Sonntag zum Schaulaufen. Es gibt vom DSC tolle Sonder-T-Shirts für 10 € unter der Süd.

Kommt rechtzeitig.

Einen sonnigen Mai und segensreiche Tage wünscht

Gerwin

 

Liebe Arminen,

Am Sonntag endet die Saison unserer Blauen. Ich hoffe am Sonntag mit Banner und XXl-Fahne im Stadion zu sein. Wir haben eine tolle Saison gemacht. Dank unserem TO-Mitglied „Onkel Bär“ konnten wir fast immer das Banner hängen. Merci !

Was die nächste Saison bringt, keine Ahnung. Es wird mit Köln, Paderborn, Magdeburg und ….vielleicht dem HSV wieder eine tolle Liga, vielleicht sogar spannender als in der 1.Liga.

Vielleicht kriegen wir in der nächsten Saison mal eine TO-Aktion hin. Und vielleicht auch ein paar neue Aktivisten.

Ab dem Sommer 2019 bin ich für ein Jahr im Sabbatical und sicherlich nicht immer im Stadion. Spätestens da brauchen wir neue Aktive.

Vielleicht sehen wir uns am Sonntag zum Schaulaufen. Es gibt vom DSC tolle Sonder-T-Shirts für 10 € unter der Süd.

Kommt rechtzeitig.

Einen sonnigen Mai und segensreiche Tage wünscht

Gerwin

 

 

Treffen der TO am 14.04.2018

Liebe Freunde.

Nach dem Spiel gegen AUE freuen wir uns, alte und neue Freunde zu treffen.  Wir treffen uns um 15.00 Uhr unter der SÜD.

Da viele Mitglieder sehr oft unterwegs sind findet leider kein offizielles Treffen mehr vor Juni statt. Aber sicherlich werden wir uns in dem einen oder anderem WM-GARTEN wiedersehen.

https://i1.wp.com/duesseldorf.totaleoffensive.de/wp-content/uploads/2017/02/TO-Duesseldorf-Header.jpg

 

Die TO aus Düsseldorf hat eine tolle Aktion gemacht. Das könnten wir auch mal machen.

Hier ein Zitat

Im Oktober 2017 haben wir zusammen mit der „Totalen Offensive FC Köln“ in Hürth unsere Wertschätzung für die Leistung der Schiedsrichter auf einer Weiterbildung der Referees für die Kreis- und Verbandsebene kundgetan. Um unseren Respekt zu zollen haben wir als Dank mit der TO FC Köln kleine persönliche Geschenke überreicht. Die beteiligten Schiedsrichter waren beeindruckt von der gemeinsamen Aktion der TO’s Köln und Düsseldorf, zumal beide Städte oft in Rivalität zueinander stehen.

Hier direkt zum Artikel der Fußball-Verbandes rhein-erft:

http://rhein-erft.fvm.de/news/uebersicht/detailseite/respekt-fuer-die-leistung-der-schiedsrichter/